Startseite

Druckversion Share

Meldungen

Erfolgreiche Betriebsratswahl bei KOSCHE

22.08.2014 | Trotz anfänglicher Schwierigkeiten wählten am 19.08.2014 die Kolleginnen und Kollegen bei der Firma KOSCHE Holzwerkstoffe GmbH und Co. KG erfolgreich ihren Betriebsrat mit einer sehr hohen Wahlbeteiligung. Wir gratulieren dem 7köpfigen Betriebsrat ganz herzlich zur Wahl und wünschen ihm viel Erfolg!

Aktuelles, Betriebsrat
...

Rentenantrag und Vorsorgeangelegenheiten

22.08.2014 | Für unsere Kolleginnen und Kollegen stehen zwei neue Broschüren zur Verfügung: "Wegbegleiter für IG Metall-Mitglieder" und "Rentenantrag". Bei Interesse wendet euch bitte an eure IG Metall Bonn-Rhein-Sieg per Email unter bonn-rhein-sieg@igmetall.de oder per Telefon unter 02241 96860.

Aktuelles
...

HORST DEDERICHS IST GESTORBEN

Wir trauern um Horst Dederichs

17.07.2014 | Unser langjähriges Ortsvorstandsmitglied ist tot

Aktuelles
...

BETRIEBSRÄTEKONFERENZ

Minister Duin zu Gast

17.07.2014 | 92 Betriebsräte kamen am 30. Juni 2014 in die Hennefer Mays Fabrik und diskutierten über ihre Arbeit. Als Gastredner lobte der Wirt-schaftsminister des Landes NRW Garrelt Duin die Arbeit der Be-triebsräte. Dieses würde den Standort in Deutschland stärken.

Aktuelles
...

AUSFLUG NACH FRANKFURT/MAIN ZUR WM.

IG Metall Jugend kickt mit Respekt!

12.07.2014 | Die IG Metall Jugend Bonn Rhein Sieg nahm am 21.06. am Fußballturnier der Initiative für „Respekt!“ teil. Die Mannschaft hatte nur wenig Zeit sich zu finden und trainierte im Vorfeld mit viel Vorfreude. Nachdem unsere Mannschaft die ersten 3 von 4 Spielen der Vorrunde souverän gewonnen hatte, qualifizierten wir uns fürs Achtelfinale! Gute Strategie, Ausdauer und einen unglaublich guten Torwart zeichnete unser Team aus und eine jugendliche Leidenschaft, die doch einige Verletzte forderte. Wir schieden dann leider im Achtelfinale aus, gegen den Turniersieger „Blanco“ aus der VS Bruchsal, die...

Aktuelles
...
Sie sehen die Meldungen 1 bis 5 von 15
<< Erste < Vorige 1 2 3 Nächste > Letzte >>

Besser mit Tarifvertrag

Schöner Urlaub

Das Wetter im Urlaub können wir nicht beeinflussen, aber die Urlaubstage und das Urlaubsgeld schon. Nach den meisten Tarifverträgen gibt es für die Beschäftigten 6 Wochen (30 Tage) Urlaub im Jahr.

Zudem gibt es z.B. in der Metall- und Elektroindustrie noch ein zusätzliches Urlaubsgeld. Wer z.B. in die EG 9 eingruppiert ist, verdient im Monat ca. 3.031 € und erhält demnach ein zusätzliches Urlaubsgeld von ca. 2.090 € pro Jahr. Das ist doch was!

Ohne Tarifvertrag besteht kein Anspruch auf zusätzliches Urlaubsgeld und Urlaub gibt's nur für 3 Wochen im Jahr. Das will doch wohl keiner, oder?

Fazit: Viele Mitglieder = Gute Tarife!

Kommt alle gesund wieder!

Pinnwand